Montag, 20. Mai 2019

Kühle Grüße mit Ferdinand

Die Kühe sind los und zwar bei mir auf dem Basteltisch 🐮
Mädels, der neue Katalog ist ja wieder mal absolut der Knaller, aber dieses Set ist mein absoluter Favorit!! 😍 Und ich konnte es schon im Vorverkauf erwerben - Demo sei dank 😂

Außerdem passen die Kühe bestens zu Niederbexbach-schließlich werden wir ja auch die Malzochsen genannt.

Deshalb konnte ich es gar nicht erwarten, endlich mit dem Set zu spielen und als ich die verträumte Kuh sah, musste ich sofort an Ferdinand, den kleinen Stier denken. Also hab ich der Kuh kurzerhand ein paar Hörnchen aufgedrückt 😃
 
 
 
 
Die Kartenform heißt „triangle corner pop up card“ und ich finde, sie eignet sich super um ein Thema oder Motiv in Szene zu setzen.

 
 



 
 
Du möchtest die Karte und das Stempelset in natura sehen? 
Dann komm zu meiner Katalogparty am 22. Juni von 14.00 - 18.00 Uhr!
Dort findest du nicht nur diese Karte sondern noch ein paar Produkte mehr aus dem neuen Katalog, Make&Takes, Snacks, eine Tombola, .....
Schau vorbei, die Teilnahme ist kostenlos. Deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Und denkt an meine nächste Sammelbestellung am 04.06.2019!

Ich freu mich auf euch! 

Bis dahin einen wunderschönen Start in die neue Woche. 

Liebste Grüße, 
Esther 

Sonntag, 12. Mai 2019

Schachtel mit Wasserfall

Hallo ihr Lieben,

Gestern fand das Kreativ-Camp statt und ich muss sagen, es war ein ganz toller Nachmittag mit lieben Workshop-Teilnehmerinnen, vielfältigen Projekten und vielen Leckereien. Tanja (von Nowa-Kreativ) und ich hatten jeweils zwei Projekte vorbereitet und eines meiner Projekte zeige ich euch heute: eine Schachtel mit Wasserfall-Effekt 😍
Und natürlich dem tollen neuen Stempelset „Setz die Segel - das darf im Moment bei mir nicht fehlen.



Die Schachtel hat zusätzlich noch einen Klappdeckel unter dem noch weiterer Platz ist zum Ausdekorieren und persönlichen Grüßen. 



Hier zeige ich euch noch das Fach, in welchem ihr ein paar Gaumenfreuden verstecken könnt.


 





Ich hoffe, euch gefällt die Box genauso gut, wie den Teilnehmerinnen. 

Liebste Grüße, 
Esther 


Dienstag, 7. Mai 2019

Setz die Segel...



so heißt eines der tollen Produktpakete im neuen Jahreskatalog von Stampin`Up!

Da ich bei der OnStage war, durfte ich im Rahmen des Vorverkaufs schon einige Produkte vorab bestellen. Und ihr könnt mir glauben, die Gelegenheit hab ich auch fleißig genutzt 😂mein armer Geldbeutel 🙈.
Am Wochenende kam dann die heißersehnte Ware, und ich konnte es gar nicht erwarten, die ersten Schätze auszuprobieren.


Das Set "Setz die Segel" hat sich gleich in mein Herz geschlichen! Die Motive sind so toll und das zugehörige Designpapier "Meer der Möglichkeiten" ist der absolute Hammer 😍.

Vor allem kann es auch gut für maskuline Karten eingesetzt werden. Das ist ja immer so eine Sache - zumindest für mich - eine Männerkarte zu gestalten. So ohne Rosa und Glitzer und überhaupt....😉


Deshalb begeistert mich dieses Set um so mehr.

Ich habe mich hier für eine Pop-Up Karte entschieden, da ich den 3D-Effekt gerne mag und hier die einzelnen Elemente richtig gut in Szene gesetzt werden können.












Den Vordergrund habe ich eher schlicht gehalten. Dann ist der Wow-Effekt größer beim Öffnen der Karte.



Die Falttechnik hab ich von Bastelhexchen. Ich habe nur die Maße etwas abgeändert aber sie hat hierzu auch ein Video gemacht, da könnt ihr euch anschauen, wie sie die Karte gemacht hat.

Ich hoffe, ich hab euch etwas neugierig gemacht. Wenn ihr wissen mögt, welche tollen Produkte es noch gibt im neuen Katalog, dann melde dich bei mir.
Dann sende ich dir ein Exemplar zu.

Und denkt an meine Sammelbestellung am 12. Mai 2019!

Bis bald.
Liebste Grüße,
Esther

Freitag, 26. April 2019

Frei wie ein Vogel


So heißt eines der Stempelsets, das ich auf der Onstage ergattert habe. 
Und heute hatte ich endlich die Gelegenheit, es auszuprobieren 😍
Definitiv jetzt schon eines meiner Lieblingssets. 

Die Vögel sind doch herzallerliebst. Eigentlich sind es vier, aber ich hab mich für einen Aufleger mit drei Piepmätzen entschieden. Deshalb hab ich den schwarzen Stampin‘ Write Marker genommen-mit dem kann man die gewünschte Fläche des Stempels ganz einfach einfärben. 



Das grüne Band ist übrigens auch im neuen Katalog. 
Ihr seht es lohnt sich an der Onstage teilzunehmen, es gibt nicht nur den neuen Katalog, sondern auch viele Geschenke, die man dann zuhause schon austesten kann. 



In den nächsten Tagen werde ich euch noch ein bisschen mehr zeigen. Also schaut immer mal wieder vorbei. Ich freu mich übet euten Besuch. 

Liebste Grüße und ein schönes Wochenende , 
Esther 

Montag, 22. April 2019

Schachtelbox zu Ostern


Heute habe ich noch eine letzte Osterkarte für euch: eine Schachtelbox.
Gestaltet hab ich sie mit dem süßen Stempelset „Faible Friends“ welches übrigens in den neuen Jahreskatalog übernommen wurde und dem Hintergrund-Stempel „Hardwood“, der uns leider nicht erhalten bleibt. 



Die Karte eignet sich super um Geld zu verschenken oder kleine Gutscheine, oder natürlich auch beides. 😉 Ich habe mir für Innen eine kleine Klappkarte gebastelt und darin ein paar liebe Grüße und Talerchen versteckt. 



Geschlossen wird die Schachtelkarte mit einer Banderole, auf der der süße kleine Hase natürlich nicht fehlen darf. 


Genießt den letzten Osterfeiertag und denkt an meine nächste Sammelbestellung am 25.04.19.
Liebste Grüße, 
Esther 

Freitag, 22. März 2019

Einladung zur Hochzeit

Die Tochter einer lieben Freundin geht heiraten diesen Sommer und da hab ich für sie ein paar Musterkarten zusammengestellt. Es sollten auf jeden Fall Kordel, Federn, Tags. Spitze oder Spitzenband und Schleierkraut zum Einsatz kommen - also eher etwas rustikal verspielt und Vintage.
 
Das hier ist jetzt eine der Musterkarten, die ich gefertigt habe:
Die Grundkarte ist aus Flüsterweiß stark und der erste Aufleger savannefarben.
Für den zweiten Aufleger habe ich meinen alten Hintergrundstempel "I love lace" ausgepackt und ein Stück Savannekarton mit Flüsterweiß bestempelt.
 
Dann habe ich noch zwei Schmetterlinge aus dem Set "Schmetterlingsglück" mit Versamark auf Transparentpapier gestempelt, weiß embosst und auf das süße Spitzenkränzchen aus dem Set "Spitzendeckchen" geklebt.
Noch ein Tag unter dem Schmetterling befestigt und etwas Kordel um den Aufleger wickeln und fertig ist die Karte. Auf den 'Tag könnte jetzt das Datum oder die Namen des Brautpaares gestempelt werden. Ich habe es jetzt erst mal weiß gelassen.
Ach ja - da ich kein Schleierkraut zu Hand hatte, musste unser Buchsbäumchen leider ein paar Blättchen lassen.....
 
Diesen tollen geschwungenen Hochzeitsstempel findest du übrigens im Set "Segensfeste".
 
 
 






Bald ist die Sale-a-Bration zu Ende. Also denkt an meine nächste Sammelbestellung und sichert euch noch tolle Gratisprodukte!

So jetzt aber ab in den Garten die Sonnenstrahlen genießen. Habt ein schönes Wochenende.

Liebste Grüße,
Esther

Montag, 18. Februar 2019

Anleitung Teebüchlein ohne kleben


Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen habe ich hier eine Anleitung für das Teebüchlein, welches mein Teammitglied Daniela am letzten Teamtreffen für uns dabei hatte.
Ich habe die Maße etwas abgeändert, damit der süße Hase auch Platz darauf hat.
Das andere Maß gebe ich euch demnächst noch durch. 

Ihr benötigt ein Stück Farbkarton (ich hatte mich für Flüsterweiß stark entschieden)
mit den Maßen 13,5cm x 28,5cm

Das falzt ihr wie folgt:
Kurze Seite anlegen und jeweils rechts und links bei 2,5cm falzen
Lange Seite anlegen und falzen bei 10,5cm, 21cm und 26,5cm.

Dann sollte euer Karton so aussehen:



 
Nun schneidet ihr euch wie folgt die Laschen:
 

 
 
Die Ecken an der unteren Schiebelasche könnt ihr mit einem Eckenrunder abrunden.
Faltet dafür schon die Lasche nach Innen, dann passt das Papier auch in die Stanze.

 



Schön alle Falzlinien nachfalten mit einem Falzbeil und alle Laschen nach Innen legen, bis auf die untere Einstecklasche mit den abgerundeten Ecken.


 

Diese wird dann einfach in das andere Ende eingeführt. Fertig ist euer Teemäppchen.
 

 
 
 
 
Innen in den Laschen könnt ihr dann ein Teebeutel und Schokolade verstauen.
 


So sieht es dann befüllt von Innen aus:
 
 
 

Die Vorderseite könnt ihr dann beliebig ausdekorieren
Ich habe einfach ein Stück Flüsterweiß mit den Maßen 7,7cm x 9,7cm
genommen und mit den Punktestempeln aus dem Set "Voller Schönheit" in
Blütenrosa und Savanne bestempelt.

Und dann mit dem süßen Hasen aus dem Stempelset "Fable Friends" dekoriert.
 
 
 
Ich hoffe, meine Anleitung ist verständlich, wenn ihr Fragen dazu habt, meldet euch einfach.
Viel Spaß beim Nachbasteln! :-)
Liebste Grüße, Esther