Freitag, 24. März 2017

Teamtreffen

Letzte Woche hatte ich meine Mädels zum Teamtreffen eingeladen. Dafür hatte ich auch zwei Projekte vorbereitet, aber irgendwie haben wir so viel gequatscht, dass wir gar nicht richtig voran kamen. Aber schließlich sollte es ja auch ein lockerer, gemütlicher Mittag sein und da war das Basteln eher nebensächlich.
Die Projekte hatte ich in Taupe und zarter Pflaume gearbeitet und die Tischdeko diesen Farben etwas angepasst.



 
 
 
Ein kleines Willkommensgeschenk durfte natürlich auch nicht fehlen:
 
 
 
 
Schließlich hab ich meine Mädels richtig ins Herz geschlossen und mich so sehr auf alle gefreut.
Eines meiner Mädels konnte leider krankheitsbedingt nicht kommen. Wir hoffen alle, dass sie bald wieder gesund ist, und wünschen ihr auch auf diesem Wege alles Gute und Toi Toi Toi für die OP.
 
Und das sind die Projekte, die ich vorbereitet hatte:
 
Zuerst haben wir einen Eierkarton von Stampin`Up eingefärbt und anschließend aufgehübscht.
Jeder hatte hier seiner Fantasie freien Lauf gelassen und es kamen ganz tolle Werke zustande.
Leider hab ich es versäumt, von unserer lustigen Truppe und den fertigen Werken Bilder zu machen.
 
 

 
 
 
 
 
 
Wer Interesse an dem Stempelset mit den verrückten Hühnern hat, meldet sich bitte bei mir.
Noch ist die Sale-a-bration nicht vorbei und pro 60,00 Euro Bestellwert bekommt ihr dieses Set oder ein anderes aus der SAB-Broschüre gratis dazu.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebste Grüße, Esther
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das Set sieht Klasse aus. Die Karte ist echt toll.
    Ich mag Teamtreffen auch sehr. So kommt man sicher näher und lernt sich kennen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, ja das war bei unserem Treffen auch, dass man soooo viel geredet hat, dass das basteln gar nicht im Vordergrund stand......LG Conni

    AntwortenLöschen