Sonntag, 13. Januar 2019

Willkommen bei den Saar-Stemplern!


Hallo Ihr Lieben und herzlich Willkommen zum ersten Beitrag der Saar-Stempler. Christiane hatte die wunderbare Idee, einen saarländischen Bloghop ins Leben zu rufen. Das bedeutet für euch, tolle Bastelideen aus dem Saarland mit Stampin`Up! und ein bisschen Gehirnjogging! Denn wir werden euch vor allem auch immer wieder mit unserem tollen saarländischen Dialekt verwöhnen.

Ich kann euch sagen, wir hatten im Vorfeld schon jede Menge Spaß, denn es ist schon eine Herausforderung manches ins Saarländische zu übersetzten. Bloghop zum Beispiel, da kamen Vorschläge wie zum Beispiel Saarländische Stempelmädscha (Anja) zu LU MO LO- mir stempeln do! (Anstrid) und Allee Hopp (meiner einer :-))

Also machen eisch uff was gefassd, es werd glaab ich ganz kloor!

Als erschda Beitrach hann mir uns iwwerleht, dass ma eich e Stempeltechnik zeie.
Die Embossed Highlights Technik

Ihr nehmt einen Prägefolder eurer Wahl und färbt eine Seite mit einer Walze oder einem Stempelkissen ein. Dann legt ihr den Cardstock in den Prägefolder und dann ab damit durch die Big Shot.

Je nachdem für welche Seite des Prägefolders ihr euch entscheidet, erhält ihr ein unterschiedliches Muster auf eurem Cardstock.

Ich mahns jo immer gäre Ton in Ton, desweje hann isch mich fir zahde Faawe entschied: Aquamarin un Blütenrosa.



Für meine Karte habe ich den Prägefolder "Struktureffekt" und "Korbgeflecht" in Aquamarin eingefärbt und flüsterweißen Cardstock durch die Big Shot gekurbelt.

Do hann isch noch e anneres Bild gemacht, uff demm kenne na das entstannene Muschda besser erkenne:




Un weil ma das so viel Schpass gemachd hat, hann isch noch e Kard gemacht:

In Blütenrosa:







Die Schmetterlinge sind übrigens aus dem tollen Designerpapier "Schmetterlingsvielfalt" welches jetzt aktuell in der Sale-A-Bration erhältlich ist. Es beinhaltet farbige sowie auch schwarz-weiße Designs, die sich kolorieren oder verzieren lassen. Der Schmetterling auf meiner Karte ist normalerweise schwarz-weiß, ich hab ihn mit den Blends in Aquamarin, Blütenrosa und Flamingorot koloriert.
Der Spruch ist aus dem Stempelset "Süsse Grüsse für dich" und ist ebenfalls ein Sale-A-Bration Artikel.

Für alle, die noch nicht wissen, was es mit der SAB auf sich hat:

Vom 03. Januar bis 31. März feiert Stampin`Up! die SAB. Das bedeutet konkret für dich, ab einem Bestellwert von 60,00 Euro bekommst du einen Artikel aus der SAB-Broschüre kostenlos dazu geschenkt. Für 120,00 Euro Bestellwert sind es dann zwei kostenlose Artikel usw. Zur Broschüre gelangst du hier.

Und wenn du schon mit dem Gedanken gespielt hast, selbst als Demo einzusteigen, dann ist die SAB DER ideale Zeitpunkt dafür, denn du bekommst für 129,00 Euro Stampin`Up! Produkte im Wert von 230,00 Euro! Oder als zusätzliche Option für 160,00 Euro noch eine Tasche im Wert von 61,00 Euro.
Melde dich wenn du Fragen hast - ich helfe dir gerne weiter.





Jetzt gehn awwa dabba noch bei die annere Mäd gugge, was die so fir eich parat hann.
Musschd eenfach nur uff das Weiter Bild gligge, dann kommsche zum Näckschde.
Odda du kliggschd direkt uff enna von denne Links die do unne stehn.

Viel Spaß und liebe Grüße!
Esther

www.christianespapierkunst.de



Esther - www.kreativpapier.com

Kommentare:

  1. Liebe Esther, das ist "sooo scheen genn!" - Applaus!!! Gefällt mir total gut!!! (Auch wenn ich nicht der Schmetterlingstyp bin, finde ich die Gestaltung der Karten sehr, sehr schön.)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: info@kreativpapier.com