Samstag, 24. Januar 2015

Eine Gutscheinverpackung...

...war mein gestriger Auftrag. Eine willkommene Abwechslung zwischen all den Kommunion- und Konfirmationsvorbereitungen.

Ohne Farbangaben und Anlass des Geschenkes habe ich zwar immer Bedenken, dass das Ergebnis nicht den Vorstellungen des Bestellers entspricht, aber bisher waren meine Ängste immer unbegründet.

Hier zeige ich euch mal das fertige Produkt:

Eigentlich eine Farbkomposition, auf die ich üblicherweise nicht zugreife. Wer mich kennt weiß, dass ich eher auf Naturfarben stehe, aber da ich noch so viel von dem schiefergrauen Farbkarton da hatte, hab ich mich für eine Komposition aus Kirschblüte, Schiefergrau und Brombeermouse entschieden.
Und die gefällt mir sogar ausgesprochen gut. Bin selbst ganz überrascht. :-)
Euch auch?



Liebe Grüße
Esther

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen