Sonntag, 6. März 2016

Jetzt wirds österlich.

Zumindest auf meinem Basteltisch und in der Wohnstube. Es gibt ja Leute, die haben immer noch den Tannenbaum stehen. Tja eigentlich könnte man darüber lachen, aber ich muss gestehen, dass auch bei mir in der ein oder anderen Ecke noch ein weihnachtliches Überbleibsel zu finden ist.
So dezent in dem Regal versteckt, läuft man einfach vorbei und es fällt gar nicht mehr auf.
Deshalb - sobald die nächsten Sonnenstrahlen den Weg zu uns finden - wird hier Frühjahrsputz gehalten und dann fliegen auch die letzten Wintersachen in den Keller.

Bis es soweit ist, werde ich euch meine Osterwerke zeigen, die bringen auch etwas Farbe auf den Tisch.

Hier ist endlich mal das Osterlämmchen von Stampin`Up! zum Einsatz gekommen.
Ist es nicht putzig? Da mir der englischen Schriftzug nicht so gut gefällt, habe ich das Lamm mit dem schwarzen Stempelstift eingefärbt und den Osterspruch aus dem Stempelset "Ein duftes Dutzend" verwendet. Darüber habe ich dann noch einen Banner aus dem Designerpergament "Botanischer Garten" geklebt, ein SAB-Produkt, welches ihr pro 60,00 Euro Bestellwert gratis von SU dazu bekommt.

Für alle, die sich noch nicht mit den Stempelstiften befasst haben: mit den Stempelstiften kann man gezielt bestimmte Bereiche eines Stempels einfärben und somit auch nur diesen stempeln. Oder ihr färbt den Stempel in verschiedenen Farben ein und stempelt bunt.

Die Sour Cream Container habe ich aus dem Designerpapier "Kunstvoll kreiert" gefertigt, welches ihr ebenfalls noch bis zum Ende des Monats gratis über die Sale-A-Bration erhalten könnt.

So - noch ein paar Perlchen, Blümchen und ein Schlüppi dran - und fertig. :-)


 
 
 

 

Ich hoffe, das Osterschächtelchen hebt ein bisschen eure Laune.
Schönes Restwochenende und liebste Grüße,
Esther

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen