Sonntag, 21. Januar 2018

Karte zum Kindergeburtstag mit dem Stempelset We Must Celebrate

Der ein oder andere von euch würde wahrscheinlich jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und ich gebe zu, es ist mir auch wirklich gar nicht so leicht gefallen, aber ich habe es getan! Ich habe die kleinen Freunde auseinandergeschnitten. War nicht so einfach, weil sie doch sehr eng aneinander hingen, aber nun sind sie getrennt und wunderbar einzeln zu stempeln.
Denn ich wollte unbedingt eine Karte zu Ostern machen, ja das war das Ziel. Und irgendwie ist dann doch eher eine Karte zum Kindergeburtstag entstanden.

Manchmal muss man einfach ganz spontan seine Ziele verwerfen....;-)





Ich finde den kleinen Hasen aber auch einfach zu süß. Deshalb musste er auch gleich zweimal auf die Karte. Das Häuschen ist übrigens in dem Framelits -Set Willkommen zu Hause enthalten.
Ich habe es aus Flüsterweiß ausgestanzt und dann mit der Prägeform Ziegel geprägt.
Noch ein kleines Loch mit der Kreisstanze ausgestanzt und schon hat das Häuschen ein Fenster.




Na, was meint ihr? War meine Entscheidung eine Geburtstagskarte daraus zu machen richtig oder ist sie eventuell doch eher als Osterkärtchen geeignet?

Liebste Grüße,
Esther




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen